+43 1 9430203

Mäusephobie

Mäusephobie Erklärt Das Fahrrad aus dem Keller holen, den Müll in den Müllraum bringen oder die Haustür offenstehen lassen – für Personen mit Angst vor Mäusen oder Ratten ein Albtraum. Häufige Angstgedanken drehen sich um Keime, Krankheiten, Schmutz sowie um die schnellen Bewegungen oder Berührungen der Tiere. In der Dämmerung wird jeder kleine Schatten und […]

Insektenphobie

Erklärt Ein Picknick im hohen Gras, an einen Baum gelehnt ein Buch lesen, Lüften ohne Insektengitter an den Fenstern. Für Personen mit Insektenphobien sind das meist Dinge, die unmöglich erscheinen. Häufig werden nach einem Aufenthalt im Freien Kleidung und Haare kontrolliert, Sandalen im Sommer eher gegen geschlossene Schuhe getauscht und Räume, in denen sich Insekten […]

Vogelphobie – Ornithophobie

Erklärt Ein Städtetrip nach Venedig? Durch Parks flanieren? Auf öffentlichen Plätzen Pause auf einer Bank machen, um zu essen? Viele Personen mit Ornithophobie geraten in solchen Situationen in Panik. Wege, Fenstersimse und Bäume, an denen man entlanggeht, werden kontrolliert. Orte, an denen man Vögel erwartet, werden vermieden. Am häufigsten kommt die Angst vor Tauben, Raben […]

Schlangenphobie

Schlangenphobie Erklärt Schnelle Bewegungen, scharfe Giftzähne, Zuschlagen aus dem Hinterhalt. Das assoziieren die meisten Personen mit Schlangenphobie mit den Reptilien. Beim Aufenthalt in der Natur werden häufig Wege, Schuhe und Bäume kontrolliert. Orte, an denen man Schlangen vermutet, werden oft vermieden. Jeder am Boden liegende Stock kann bei der sogenannten Ophidiophobie aus der Entfernung Gänsehaut […]

Hundephobie

Hundephobie Erklärt Kommt ein Hund entgegen, wird die Straßenseite gewechselt. Beim Spazierengehen werden Grundstücke mit Hunden großräumig gemieden. Beim Wandern oder Aufenthalten in der Natur hält uns das Ausschauhalten nach Hunden davon ab, den Ausflug zu genießen. Kommt es doch zu einer Hundebegegnung sind Schockstarre, Herzrasen, Zittern und Schwitzen häufige Symptome.  Diese Symptome begleiten uns seit […]

Spinnenphobie – Arachnophobie

Spinnenphobie – Arachnophobie Erklärt Bereits Säuglinge im Alter von sechs Monaten zeigen eine angeborene Angstreaktion beim Anblick von Spinnen. Eine gewisse Spinnenphobie macht evolutionär gesehen Sinn: Angst verhindert die Annäherung an das gefürchtete Objekt. Wir sind also in gewisser Weise darauf „vorbereitet“ Angst vor Spinnen zu haben und kennen wahrscheinliche alle die kurze Schrecksekunde, wenn […]